«

»

Unterkünfte

In Litauen gibt es alle Arten von Unterkünften: Campingplätze, einfache Pensionen und Gästehäuser, Ferienhäuser und -wohnungen, aber auch gute Hotels und Häuser der gehobenen Kategorie. Dabei ist die Auswahl an höherklassigen Unterkünften in den Städten größer, auf dem Land ist der Standard in der Regel etwas einfacher.

In den Kurorten Litauens gibt es einige gute Spa- oder Wellnesshotels. So etwa in Druskininkai, dem Kurort, der für seine mineralischen Quellen berühmt ist, oder in Palanga, dem beliebten Küstenkurort.

Eine große Hotelauswahl zu günstigen Tagespreisen findet man u.a. bei „Baltic Hotels online“.

Gerade in ländlichen Gebieten sind vielleicht Ferienhäuser oder -wohnungen eine gute Wahl, man ist unabhängig, kann sich zur Not selbst versorgen. Für Familien ist dies zudem eine günstige und flexible Variante. Auf der Kurischen Nehrung zum Beispiel gibt es einige solcher Unterkünfte. Beim Baltikum Anbieter Schnieder Reisen finden Sie eine kleine Auswahl für Ferienhaus/ Wohnung auf der Kurischen Nehrung.

Wer mit dem Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil reist, hat eine ausreichende Auswahl an Campingplätzen. Die meisten befinden sich im Süden und Südosten, Zentral-Litauen ist etwas weniger gut bestückt. Nächtigen auf einem Campingplatz ist eine preiswerte Alternative, dabei benötigt man noch nicht einmal unbedingt eine komplette Campingausrüstung: Häufig werden kleine Häuser oder Blockhütten vermietet. Dies ist vor allem schön für Auto- oder Fahrradurlauber, die nicht viel Gepäck mitnehmen möchten, aber auch die günstige Übernachtungs-Variante bevorzugen.