«

»

Erholungssuchende

© Lithuanian State Department of Tourism, 2015

Erholung pur in Litauen ©Lithuanian State Department of Tourism, 2015

Litauen bietet eine unberührte Natur, an den Küsten frische Seeluft und zahlreiche schöne Urlaubs- und Kurorte – ein guter Rahmen für einen Urlaub zum Durchatmen. Wer ausspannen möchte, ist hier richtig. Stress und Hektik kommen in Litauen kaum auf. Stattdessen kann man auf Spaziergängen und Wanderungen die Natur in vollen Zügen genießen. Vom Wellness-Urlaub bis zum medizinischen Kuraufenthalt ist in den litauischen Kur- und Spa-Hotels fast alles zu buchen. Und dies zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Litauen hat vier Kurorte, Palanga und die Kurische Nehrung an der Küste, Birstonas und Druskininkai im Landesinnern. Während an der Küste die frische, salzhaltige Seeluft, ein Bad im Meer und die ruhige Atmosphäre zur Entspannung beitragen, ist Druskininkai seit jeher berühmt für seine Sanatorien. Die saubere Luft, das milde Klima, die mineralischen Quellen und Schlammbehandlungen verhelfen Gestressten und Kranken zur Erholung und Gesundung.

Die Litauer haben eine ausgeprägte Sauna-Kultur. Die typisch litauische Sauna ist eine Dampfsauna, bei der verschiedene Heilkräuter in Form von Aufgüssen zur Anwendung kommen. Traditionelle Saunaruten (klassischerweise aus Birke, aber auch aus anderen Bäumen, Sträuchern oder Kräutern) unterstützt den heilenden Prozess. Wer mag, kann sich danach in einem Eisloch abkühlen. In Ignalina, ganz im Osten Litauens, werden Sauna-Freunde auf der Suche nach einem Saunagang der alten litauischen Art fündig.

Einzigartig in Litauen ist die sogenannte Bernsteintherapie. Schon lange glaubt man, dass Bernstein eine heilende Wirkung hat. Bei der Bernstein-Aroma-Musiktherapie, die in einem speziellen Bernsteinraum stattfindet, kommen Atemübungen und Massagen zum Einsatz, der Patient liegt auf einer mit Bernsteinen gefüllten Matratze und hört die Klänge entspannender Musik.

Tipp: Ein Aufenthalt außerhalb der Hochsaison ist deutlich günstiger, auch im Herbst oder Winter ist ein Wellness-Urlaub ein erholsames Erlebnis.